Tauchen Hurghada

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen unser vielfältiges Programm, welches mit Tauchen Hurghada möglich ist, kurz Vorstellen. Hierbei werden verschiedene Arten von Tauchkursen, Schnuppertauchen, Schnuppertauchkurse, Spezialkurse sowie Schnorcheln beschrieben.

                

Hurghada Tauchen ist einer der besten Plätze auf der Welt um Tauchen auszuüben und das aus vielen Gründen: einer dieser Gründe ist das Wetter und die Korallenriffe. Das Klima ist ganzjährlich warm und ermutigt Taucher Tagesausflüge zu praktizieren. Die Korallenriffe hier sind eine der schönsten Weltweit, die bekannt sind für ihre Farbenvielfalt und der vielen bunten Fische die dort in Hurghada, im Roten Meer, leben.

                     

Tauchausflüge bei Tauchen Hurghada starten täglich zwischen 8.00 und 9.00 Uhr morgens wo die verschiedensten Tauchplätze je nach Wetterkonditionen, Art und Weise der Tauchgänge (wie Schnuppertauchen, Schnuppertauchkurs, Tauchkurs, Tagesausflüge, Spezialtauchgänge, usw.), Korallenriffe angesteuert werden. Durch die ganzjährig warmen Temperaturen ist die Sicht im Wasser sehr klar, das noch mehr die wundervolle Betrachtung der farbenfrohen Unterwasserwelt hervorhebt. Am Ende des ersten Tauchganges kommt man zum Boot zurück. Die Zeit ist jedoch noch nicht vorbei. Bevor ein gemeinsames Mittagessen zu sich genommen wird, hat man die Möglichkeit zum Schwimmen oder Schnorcheln. Nach dem Essen sollte man nicht vergessen, sich die Zeit zum entspannen am Sonnendeck zu nehmen. Danach wird der Tauchplatz fuer den zweiten Tauchgang gewechselt und um ca. 16 Uhr kommt man zum Hafen zurück.

       

Tauchkurse Hurghada

Wenn Sie an Tauchen Hurghada interessiert sind und die Unterwasserwelt lieben, dann zögern Sie nicht lange und starten Sie einen Tauchkurs in Hurghada von PADI oder CMAS mit uns und fühlen sich unter Wasser wohl!

                                                              
Open Water Tauchkurs PADI & CMAS*
Der Open Water Taucheschein ist das erste Zertifikat für Erwachsenen ab einem Alter von 18 Jahren. Von 11 bis 18 Jahre gibt es die Möglichkeit den Junior Open Water Kurs zu machen. Natürlich kann man seinen Tauchschein in einem x-beliebigen Tauchcenter übrerall auf der Welt machen, aber hier bei Tauchen Hurghada ist der Unterschied, dass man neben lernen die Sonne geniessen kann und für das Ganze zu einem guten Preis. Der Tauchkurs in Hurghada dauert 4 Tage und man hat eine maximale Tiefe von 18 Metern. Die ersten 1 oder 2 Tage verbringt man im Klassenzimmer um eine DVD zu sehen und das Buch zu lesen, sowie die Übungen, die man aus der Theorie gelernt hat, im Swimmingpool und/oder seichtem Wasser zu machen. Eine andere Moeglichkeit ist auch, direkt vom Boot zu starten und den Theorieunterricht mit DVD und Buch am Boot zu machen. Die praktischen Uebungen werden an seichten Tauchplaetzen gemacht. Beispielsweise wären solche Übungen wie man die Taucherbrille und den Atemregler benutz sowie die Balance hält. Für die anderen Tage sind Tagesausflüge am Boot geplant mit Tauchen und natürlich auch das Examen.

      

  
Advanced Open Water Tauchkurs PADI & CMAS**
Nachdem Sie den Open Water Tauchkurs erfolgreich mit der Prüfung bestanden und Informationen sowie Erfahrungen in Tauchen gesammelt haben sind Sie bereit für den zweiten Schritt: den Advanced Open Water Kurs. Dieser Kurs dauert 2 Tage mit insgesamt 5 Tauchgängen (Wracktauchen, Drifttauchen, Navitationstauchen, Auftrieb und Tiefentauchen mit einer maximalen Tiefe von 30 Metern). Alle Tauchgänge starten bei Ausflüge vom Boot. In unserer deutschen Tauchschule in Hurghada lernen Sie wie man taucht, wie ein Tauchgang mit einem Briefing startet, wie man zurück zum Boot findet und vieles mehr....

      
            

Schnuppertauchen & Schnuppertauchkurs Hurghada

Jeder kann ohne einen Tauchschein zu besitzen tauchen. Wir, Tauchen Hurghada, bieten Schnuppertauchen in kleinen Gruppen an. Entdecken Sie die Unterwasserwelt mit uns!


                   
Einige Leute fragen sich wie es möglich ist, ohne einen Tauchschein zu besitzen oder Erfahrungen zu haben unter Wasser zu tauchen. Hier erfahren Sie mehr von uns von Tagesausflügen mit Schnuppertauchen in Hurghada.

     
                  

Unsere Ausflüge mit Tauchen Hurghada starten täglich zwischen 8.00 und 9.00 Uhr morgens. Wir wählen für Sie die Tauchplätze damit Sie Ihren Tag mit uns geniessen können. Nach ungefähr 40 bis 60 Minuten erreicht man den ersten Tauchplatz. Der Tauchlehrer wird Ihnen in dieser Zeit Informationen bezüglich des Ausfluges sowie dem Boot und der Ausrüstung geben, wie z.B. man die Taucherbrille auf das Gesicht setzt, wie geatmet wird, wie Probleme, falls es welche geben sollte, bewältigt werden, ... Aber vergessen Sie nie: TAUCHEN MACHT SPASS!! Es werden mit Tauchen Hurghada 2 Tauchgänge gemacht. Jeder Tauchgang dauert etwa 25 oder 30 Minuten bei einer Tiefe von 5 bis 6 Metern. Beim ersten Tauchgang nimmt der Lehrer jeweils nur eine Person mit sich. Nachdem der Taucher im Wasser ist, unter Wasser schaut, sich wohl fühlt und der Tauchlehrer weiss dass alles in Ordnung ist, geht man am Seil Schritt für Schritt unter Wasser und taucht gemeinsam mit dem Guide, der einem an der Hand hält, ab. Beim zweiten Tauchgang kann man, wenn man will, gemeinsam mit einem Freund oder einem Familienmitglieg und dem Tauchleher tauchen. Die 2 Stunden zwischen den beiden Tauchgängen werden für Schnorcheln, gemeinsames Mittagessen und Entspannen genutzt. Nach dem zweiten Tauchgang kommen wir ungefähr zwischen 16.00 und 17.00 zum Hafen zurück.

   

    

VIELEN DANK FÜR DEN BESUCH AUF UNSERER SEITE!

Nach oben